Prominente Industrievertreter für Vorträge in Hannover gebucht

  • Unsere Gastsprecher 2018 sind Vertreter von Volkswagen, Porsche, Toyota, Samsung und LG Chem
  • Das erweiterte Format bietet drei Tracks, eine Länge von über drei Tagen sowie Vorkonferenz-Seminare
  • Das zweite jährliche Event findet dieses Mal in Hannover statt – einer Stadt, die als europäisches Zentrum für Automobilherstellung und -produktion bekannt ist

Die mit Spannung erwarteten Battery Show Conference Europe und Electric & Hybrid Vehicle Technology Conference Europe werden einige der bekanntesten Namen aus dem Bereich Batterie- sowie Hybrid- und Elektrofahrzeug-Technologie versammeln.

Auf dieser Konferenz, die am 15.-17. Mai 2018 in Hannover, Deutschland, stattfindet, werden die in der Industrie am heißesten diskutierten Themen besprochen – von der nächsten Generation der Fahrzeugelektrifizierung bis zur Optimierung der Batterieeffizienz und -performance mittels Energierückgewinnung und elektrischer Turbolader.

Experten aus prominenten Unternehmen der Branche werden auf diese Themen eingehen. Zu den Sprechern, die uns einzigartige Einblicke in die aktuelle Situation ermöglichen werden, gehören:

  • Frank Blome, Leiter des Kompetenzzentrums für Batteriezellen, Volkswagen
  • Genis Turon, Chefingenieur - Spitzentechnologien der Fertigungstechnik, Toyota
  • Norbert Riegel, Leitender Manager, Hochentwickelte Autobatterien, LG Chem
  • Christoph Fehrenbacher, Geschäftsführer Europa, A123 Systems
  • Martin Anderlind, Direktor, Northvolt
  • Limhi Somerville, Spezialist im Bereich Lithium-Ionen, Jaguar Land Rover
  • Holger Gritzka, Leitender Geschäftsführer, TerraE
  • Florian Joslowski, Leitender Ingenieur im Bereich Hochspannungssysteme, Porsche Engineering Services
  • Sankar Dasgupta, Leitender Geschäftsführer, Electrovaya
  • Marcus Hafkemeyer, Vizepräsident der Forschungs- und Entwicklungsabteilung Elektroantriebe, BAIC BJEV
  • Pascale Herman, Marketingleiter Thermische Systeme, Valeo
  • Dave Barnett, Direktor Geschäftsentwicklung, Wrightbus

Aufbauend auf dem Erfolg des 2017-Events, wird die diesjährige umfassende Konferenz, drei Tracks und neue Vorkonferenz-Seminare beinhalten. Auf den am 14. Mai stattfindenden Seminaren wird die Frage der Definition der optimalen Prüfstrategie zur Beurteilung der Batterie- und Elektrofahrzeug-Sicherheit mittels Prüfungen erforscht.

Als Kulisse für die Diskussionen dient Hannover - eine Stadt, die Vorreiter der E-Mobility war und eines der größten regionalen Zentren der Autoindustrie darstellt. Jährlich werden hier Millionen neuer Fahrzeuge gefertigt, d.h. Hersteller von Batterien und anderen E-Mobility-Komponenten haben eine immer stärkere Nachfrage zu befriedigen, da Autohersteller nach nachhaltigeren Bauoptionen suchen. Die Konferenz wird in den imposanten Räumlichkeiten des Hannover Messegeländes stattfinden und eine beispiellose Gelegenheit sein, am Puls der Branchenentwicklungen zu bleiben und sich an lebhaften Diskussionen zu beteiligen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und buchen Sie sich einen Super-Frühbucher-Ticket – Sparen Sie bis zu €500.

Parallel zur Konferenz findet im selben Gebäude wie die Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe die Battery Show statt - eine Handelsmesse, auf der Branchenakteure aus der ganzen Welt zusammenkommen werden. Eintritt frei. Zu den teilnehmenden spezialisierten Anbietern gehören Valeo, Continental, Bosch Rexroth, LEONI, TE Connectivity, Voltabox, Siemens und HUBER+SUHNER, sowie Hunderte anderer Lieferanten.

Die Veranstaltung fand erstmals 2017 statt und ist dabei, nach nur einem Jahr doppelt so viele Gäste willkommen zu heißen. Aufgrund der beispiellosen Popularität wurde der verfügbare Raum erweitert, um Hunderten von Ausstellern Platz bieten zu können, die Lösungen aus der gesamten Batterie- und Elektrofahrzeug-Lieferkette demonstrieren werden. Es werden Tausende von Design-, Produktions- und Herstellungslösungen für Batterie- sowie Hybrid- und Elektrofahrzeuganwendungen ausgestellt und bei Live-Produktvorführungen demonstriert.

Das Event wird mit Spannung erwartet. Hunderte von Menschen haben sich bereits zur Teilnahme an der Messe angemeldet, und es wird erwartet, dass 5.000 Besucher kommenden Mai nach Hannover kommen. Die Anmeldung ist kostenlos – Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie einen kostenlosen Ticket.

spacer

Erwerben Sie einen Konferenzausweis

Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Messeausweis

spacer